Zauberkurse und Workshops

Zaubern leicht erlernbar ...

Die wohl älteste Zauberschule Deutschlands wurde etwa 1972 durch den Zauberkünstler und Bauchredner Guy Peters, der weit über Fachkreise hinaus auch durch seinen "Nürnberger Zauberladen" vielen bekannt sein dürfte, gegründet. Unter dem Motto "Zaubern leicht erlernbar ..." fanden hier bereits die ersten Kurse statt.

Seit 2005 finden die Kurse und Workshops nun in den eigens dafür neu gestalteten neuen Schulungsräumen der "Zauberschule-Franken", Rahm 27 in Nürnberg unter der Leitung von Karin Stähle, die auch die Durchführung des Kinderzauberkurses "Meine ersten Erfolge ..." übernimmt, statt.

Heute kann jeder, den das "Zauberfieber" gepackt hat, in der "Zauberschule-Franken" das Zaubern erlernen, sein Wissen und Können verfeinern, sich für die Aufnahmeprüfung des "Magischen Zirkels von Deutschland" vorbereiten, und vieles mehr.

Die Zauberkurse und Workshops werden in Zusammenarbeit mit dem Nürnberger Zauberladen und der Zauberschule-Franken Karin Stähle in den Räumen der Zauberschule-Franken durchgeführt.

Immer noch getreu dem Motto "Zaubern leicht erlernbar ..."

Welcher Kurs/Workshop ist der Richtige für mich?

Beratung und Buchung von Zauberkursen und Workshops ist hier im "Nürnberger Zauberladen" möglich!

Ebenfalls können Sie die Kurse und Workshops auch direkt in der "Zauberschule-Franken Karin Stähle" vorort oder im Internet unter www.zauberschule-franken.de buchen.

Welche Kurse werden zur Zeit angeboten?

  • Grundkurs "Zaubern leicht erlernbar..."
  • Aufbaukurs "Auf dem Weg zum Zauberkünstler..."
  • Blitz-Zauberkurs
  • Kinder-Zauberkurs
  • NEU! Samstags-Kurs (Grundkurs)

Welche Workshops können Sie empfehlen?

Das Angebot an Kursen und Workshops variiert ständig, deshalb möchten wir Sie bitten, die aktuellen Kurs- und Workshoptermine auf www.zauberschule-franken.de abzurufen!

Zu folgenden Themen bieten wir zur Zeit Workshops an:

Chips, Karten, Daumen, Ring-Seil, Ringspiel, Becherspiel, Seile, Nussschalen, Billardbälle und andere ...